Jahresbericht 2016 -Jugend-

Das Jahr 2016 war für unseren Tischtennis-Nachwuchs wieder ein voller Erfolg! Wir dominieren derzeit den Schülerbereich des Kreises Schaumburg. So wurden letztlich verdient der Kreismeistertitel und auch die Vizemeisterschaft von unseren Schülern eingefahren. Dabei ist besonders erstaunlich, dass am Ende die jüngere 2. Schüler den Titel vor der 1. Schüler holte, womit sie wohl die jüngste Meistermannschaft der letzten Jahrzehnte ist. Arian Kubitza, Sönke Fecht, Timo Preugschat und Marc Oliver Gelhaar gewannen den Meisterpokal vor Malte Riekehr, Steven Bahe, Daniel Wehrhahn und Marlon Ranzow. Und als wenn das nicht schon reichen würde, schaffte unsere 3. Schüler auch noch den vierten Platz in der Kreisliga und die 5. Schüler holte den Meistertitel in der 3. Kreisklasse!! Trainiert werden die Kinder dienstags (18.00 bis 19.30 Uhr) und freitags (17.30 bis 19.30 Uhr) von den erfahrenen Trainern Silvia und Andre Fecht, Jörg Kubitza, Frank Preugschat und Roland Schäfer.

 

mehr lesen 0 Kommentare

TT-Kids schieben keine ruhige Kugel!

Die Weihnachtsfeier unserer Kids fand in diesem Jahr auf der Kegelbahn im Gasthaus Seegers in Haste statt.

Es waren 25 Kinder und alle 6 Trainer dabei, als es darum ging, alle Neune abzuräumen. Unsere jungen Zelluloid-Artisten bewiesen auch beim Kugelschieben großes Geschick und räumten mächtig ab. Ob im Teamwettbewerb oder beim Tannenbaumkegeln, alle waren mit Begeisterung dabei. Im Anschluss gab es dann noch Pommes mit Nuggets und natürlich auch Gemüse bis zum Abwinken😉

 

Ein toller Jahresabschluss für unseren Nachwuchs, den sich alle für die starken Leistungen in der Hinserie auch wirklich verdient hatten.

 

Als nächstes Highlight wartet nun am 14. Januar der Samtgemeindepokal, bei dem wir auch dieses Mal wieder unser großes Leistungspotential unter Beweis stellen wollen und werden!

 

Andre

0 Kommentare

Jahresbericht 2016

Das Jahr 2016 verlief für die Sparte überraschend gut. Dieses war zunächst nicht so zu erwarten, da die erste Herrenmannschaft nach dem Abstieg in der Vorsaison erhebliche Abgänge zu verkraften hatte. Die entstandenen Lücken mussten durch die Spieler der unteren Mannschaften ausgeglichen werden. Zum Saisonbeginn 2016/2017 wechselten aber auch gute Spieler und Spielerinnen aus anderen Vereinen zur
SG Rodenberg, so dass wir die entstandenen Lücken gut füllen konnten. Wir haben daher weiterhin sieben Herrenmannschaften, die am Punktspielbetrieb teilnehmen. Darüber hinaus startet in der aktuellen Saison auch wieder eine Damenmannschaft in der Kreisliga Schaumburg. 

mehr lesen 0 Kommentare

Bjarne Fecht mit toller Leistung bei den Landesmeisterschaften!!!

Aufgrund seines sehr guten Abschneidens bei der Bezirksmeisterschaft wurde Bjarne vom Bezirksausschuss für die Landesmeisterschaft der C-Schüler in Helmstedt nachnominiert.
Als 2007er-Jahrgang war er dort einer der jüngsten Teilnehmer im Feld. Eigentlich war diese Veranstaltung für ihn zum Lernen und Erfahrung sammeln gedacht, doch Bjarne überraschte mit dem Einzug ins Achtelfinale. Er gewann zwei seiner drei Gruppenspiele und verlor lediglich das Spiel gegen den späteren Vize-Landesmeister knapp mit 3:1 Sätzen.

Im Achtelfinale war dann leider Endstation für Bjarne. Trotzdem eine tolle Vorstellung des Neunjährigen!

 

Webmaster

 

 

 

 

0 Kommentare

SGR stellt die Bezirksmeister im Doppel

Bjarne (links) und Ruven ganz oben auf dem Treppchen!
Bjarne (links) und Ruven ganz oben auf dem Treppchen!

Bei den kürzlich ausgetragenen Bezirksmeisterschaften holten sich Bjarne Fecht und Ruven Kubitza den Titel bei den Schülern C. Sie schlugen dabei im Finale die späteren Einzelfinalisten Finn Banse und Anton Keding mit 3:0 Sätzen und das, obwohl Ruven und Bjarne Jahrgang 2007 sind und damit zu den jüngeren C-Schülern gehören.  Bjarne konnte damit Revanche nehmen für das verlorene Viertelfinale gegen Anton Keding, der sich den Einzeltitel sicherte.

 

Für Bjarne geht es nun weiter zu den Landesmeisterschaften in Helmstedt. Hierfür wurde er vom Bezirksverband Hannover nominiert. Aber auch Ruven zeigte im Einzel tolle Leistungen und schaffte den Sprung ins Achtelfinale. 

 

Ebenfalls für den Landkreis Schaumburg am Start waren unsere Talente Arian Kubitza und Maximilian Loth. Arian war vom Kreisverband sowohl für die B-Schülerklasse als auch in der älteren A-Schüler-Klasse nominiert worden, während Maximilian in der B-Klasse aufschlug. Beide konnten nach starken Leistungen zwar Gruppenspiele gewinnen, für die Finalrunde reichte es jedoch nicht ganz.  

 

Insgesamt jedoch, war es ein tolles und erfolgreiches Wochenende für die SGR mit einem Bezirksmeistertitel als Krönung!

 

Webmaster

 

0 Kommentare

Weihnachtsfeier 2016

(zum Vergrößern einfach in das Bild klicken)
(zum Vergrößern einfach in das Bild klicken)

Hallo liebe Sparte,   

im Bild rechts findet Ihr die offizielle Einladung zur diesjährigen Weihnachtsfeier der  Tischtennissparte, die natürlich wieder

 (sofern möglich) mit „Anhang“ stattfindet.  

Auch ein Raum direkt neben dem Gastraum steht uns zur Verfügung, wo bei Bedarf Kinder zum Schlafen gelegt werden können.  

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und ein paar schöne Stunden mit euch!   

 

Viele Grüße

Euer Veranstaltungsteam

Neues Outfit für die Damenmannschaft

v. l.: Cheyenne Bruns, Anja Görnhardt, Nicole Walker, Marcel Mavroudis, Sonja Kubitza, Diane Hildenhagen, Ilse Köhler, Anke Gautzsch
v. l.: Cheyenne Bruns, Anja Görnhardt, Nicole Walker, Marcel Mavroudis, Sonja Kubitza, Diane Hildenhagen, Ilse Köhler, Anke Gautzsch

Unsere in der Kreisliga startende Damenmannschaft freut sich über neue Trikots. 

 

Das Team wurde ausgestattet Team vom Augenoptikermeister Marcel Mavroudis, Inhaber von „durchblick – Brillenmode und Kontaktlinsen“ aus Rodenberg.

Herr Mavroudis folgte einer Einladung zum Training, bei dem sich die unsere Damen mit einem Präsentkorb für die Spende bedankten.

 

Sören

 

 

 

3 Spiele - 5 Punkte

Drei Punktspiele und parallel der Trainingsbetrieb, das kommt nicht so häufig im Verlauf einer Saison vor, sorgt aber für eine deutlich vernehmbare Wettkampfatmosphäre. Das war auch gestern der Fall, als die 2. Herren, die 4. Herren und unsere 6. in Heimspielen anzutreten hatten.

mehr lesen 0 Kommentare

Zeltlager 2016 - Tischtennis-Kids in luftiger Höhe

Die Rodenberger Reisegruppe!
Die Rodenberger Reisegruppe!

Das diesjährige Zeltlager führte die Tischtennis-Jugend der SG Rodenberg -wie bereits im vergangenen Jahr- ins tolle Südseecamp nach Wietzendorf. 24 Kinder und 8 Betreuer machten sich erstmals ohne Eltern und Geschwister bei bestem Wetter auf den Weg in die Lüneburger Heide. Highlight des Wochenendes war der Besuch eines Hochseil-Kletterparks in der Nähe des Südseecamps. Es gehörte eine Menge Mut dazu, die verschiedenen schwierigen Parcours in luftiger Höhe zu bewältigen. Die Tischtenniskids bewiesen viel Geschick und absolvierten souverän selbst die schwierigsten Passagen.

Ein Diskobesuch, toben im Spaßbad, Ballspiele und Musik am Lagerfeuer rundeten ein tolles Wochenende ab.

 

Weitere Bilder findet ihr hier.

 

Andre

 

0 Kommentare

Erfolge für die TT-Jugend bei den Landesjahrgangsmeisterschaften

Siegerehrung Jahrgang 2007 mit unseren Jungs (Ruven links und Bjarne rechts)
Siegerehrung Jahrgang 2007 mit unseren Jungs (Ruven links und Bjarne rechts)

Toller Erfolg für den Tischtennis-Nachwuchs der SG Rodenberg. Bei den Landesjahrgangsmeisterschaften erreichte Bjarne Fecht einen sehr starken zweiten Platz und wurde damit Vize-Landesmeister des Jahrgangs 2007!!!

Auch Ruven Kubitza spielte stark auf und erzielte einen sehr guten vierten Platz im Feld dieses Jahrgangs. Damit rechtfertigten die Beiden ihre kürzliche Nominierung für den Landeskader in Hannover.

Aber auch zwei Rodenberger Mädchen waren nach guten Leistungen auf Bezirksebene für die Landesmeisterschaften nominiert worden. Katharina Heinrich schaffte im Jahrgang 2006 letztlich den 9. Platz und Michelle Kusmin erreichte den 11. Platz.  Eine tolle Leistung der jungen Mädels.

 

Webmaster

 

0 Kommentare

Küchenhaus Schlüter spendet der 3. neue Trikots

hinten v. l.: Christian Wulf, Sören Lindwedel, Torsten Schlüter, Ronny Gautzsch, Andreas Wente  vorne:  Silvia Fecht, Roman Rumpf
hinten v. l.: Christian Wulf, Sören Lindwedel, Torsten Schlüter, Ronny Gautzsch, Andreas Wente vorne: Silvia Fecht, Roman Rumpf

Die 3. Mannschaft wurde zu Beginn der Saison 2016/2017 vom Küchenhaus Schlüter aus Rodenberg mit neuen Trikots ausgestattet.

 

Die Mannschaft bedankte sich bei Torsten Schlüter mit einem kleinen Blumenstrauß und einem kulinarischen Gutschein für die neuen Trikots.

 

In der Saison 2016/2017 startet das Team in der 2. Bezirksklasse mit einer neuen Aufstellung und ist gespannt, wie die Spieler diese neue Herausforderung meistern werden.

Sören

 

Teilerfolg für die Damen und die 4.

In äußerst spannenden Spielen am gestrigen Abend holten sowohl unsere Damenmannschaft als auch die

4. Mannschaft jeweils einen Punkt.

 

Die neuformierte Damenmannschaft hatte es in der Kreisliga mit dem TSV Hagenburg zu tun.
Unser Team mit Diane Hildenhagen, Anja Görnhardt, Ilse Köhler, Anke Gautzsch und Cheyenne Bruns lag zwischenzeitlich gegen den letzjährigen Tabellenzweiten  mit 3:5 im Rückstand, konnte dann aber ausgleichen und letztendlich das 7:7 sicherstellen. (Details findet Ihr hier)

mehr lesen 0 Kommentare

Erfolge bei den Kreismeisterschaften der Jugend!

Bei den Kreismeisterschaften am 27.08.2016 in Hagenburg haben unsere Kids tolle Ergebnisse erzielt.

mehr lesen 0 Kommentare

Saisonstart der TT-Jugend

Am  Freitag, 05.08.2016 um 17.30 Uhr starten wir - hoffentlich alle gut erholt😎 - in die neue TT-Saison 2016/2017! Nach der überaus erfolgreichen letzten Saison müssen und werden wir uns nun den neuen Herausforderungen in den zum Teil höheren Spielklassen stellen.

mehr lesen

Die Sparte zieht positive Bilanz

Bei der diesjährigen Spartensitzung zum Saisonabschluss 2015/2016 blickte Spartenleiter Peter Simon auf eine gute Saison zurück. 

mehr lesen

Erfolgreiche Finalrunde im Schaumburgpokal der Jugend

Bei der Finalrunde des Schaumburg-Pokals der Schülerinnen holte sich unser Nachwuchs durch einen 5:3-Erfolg über den TV Bergkrug den Pokal. Im Spiel um Platz drei setzte sich der TV Bergkrug II mit 5:3 gegen den TSV Algesdorf durch.

mehr lesen

Stiftungsturnier 2016

 Am jährlichen Stiftungsturnier haben trotz vieler Termine zum Saisonabschluss am Freitag, 10.06.2016 insgesamt 16 Spieler teilgenommen. Für die Protagonisten wurde es ein langer aber auch spannender Abend. Nach 6 Stunden Spielzeit endete das Turnier gegen 01:00 Uhr am frühen Sonnabendmorgen!!!

mehr lesen

Abschlussfeier der 2. Herren

von links: Olli, Hans, Ronny, Peter, Andy, Sören, Andre
von links: Olli, Hans, Ronny, Peter, Andy, Sören, Andre

Nach dem verdienten Aufstieg in die 1. Bezirksklasse wollten wir gemeinsam die Saison ausklingen lassen. Dazu hatte sich Sören als Organisator um die Buchung der Bowlingbahn in Lauenau gekümmert. Toll Bowling!? – mag mancher jetzt denken.

 

Weit gefehlt! Sören hat ein richtig gutes Programm auf die Beine gestellt.

 

mehr lesen

TT-Jugend: Gute Plätze bei der Kreisrangliste

Mit 69 Spielern hat die erste Ausspielung der Jugend-Kreisrangliste in der Hagenburger Sporthalle eine durchschnittliche Teilnehmerzahl erreicht.

 

Tischtennis. Mit Rufus und Jasper Wilkening nutzten zwei Spieler des TV Bergkrug die Abwesenheit ihres Vereinskameraden und Favoriten Thorben Gudweth, um sich an die Spitze der ersten Gruppe zu setzen. Lukas Hettlage (TSV Hagenburg) spielte sich auf den dritten Rang. Wie in der vergangenen Saison war Maja Hildenhagen (VfL Bad Nenndorf) die beste weibliche Teilnehmerin. Sie spielte sich in der ersten Gruppe auf den sechsten Platz.

mehr lesen 0 Kommentare

Erfolgreiche Relegation: Die 2. steigt auf!!!

Am 08.05.2016 fand in Messenkamp die Relegation um den Aufstieg bzw. den Verbleib in der 1. Bezirks-klasse statt. Ausrichter waren die Sportfreunde aus Messenkamp, die in der 1. Bezirksklasse leider nur den 8. Platz erreichen konnten. Aus Sicht der SG Rodenberg versprach der Tag sehr interessant zu werden, da sowohl die 2. Herren als auch die 3. Herren die Qualifikation für die Relegation erkämpfen konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

TT-Nachwuchs der SG Rodenberg überrascht

Die Meistermannschaft (v.l.): Arian Kubitza, Sönke Fecht, Timo Preugschat und Marc Oliver Gelhaar
Die Meistermannschaft (v.l.): Arian Kubitza, Sönke Fecht, Timo Preugschat und Marc Oliver Gelhaar

Durch intensives Training während der ganzen Saison erspielte sich die noch sehr junge zweite Schülermannschaft der SG Rodenberg völlig unerwartet und ungeschlagen die Meisterschaft in der Schüler-Kreisliga mit 16:0 (!) Punkten.

 

Mit einer solch tollen Entwicklung und Leistungs-steigerung gegenüber dem Vorjahr hatte selbst das Trainerteam nicht gerechnet und ist sichtlich stolz auf ihre Sprösslinge. Sehr gute Einzel- und Doppelbilanzen (Timo Preugschat im Einzel und Sönke Fecht mit Timo Preugschat im Doppel ohne Niederlage!) waren der Grundstein für die Meisterschaft.

 

Aber auch die anderen Mannschaften der SGR spielten sehr erfolgreich in der Kreisliga. Die erste Mannschaft (14:2) wurde Vizemeister und die dritte Mannschaft (jüngste Mannschaft der Liga!) belegte einen sehr guten vierten Platz (10:6).  Die fünfte Schülermannschaft der SGR erreichte in der Nachwuchsstaffel ebenfalls die Meisterschaft.

 

Sören

0 Kommentare

Ruven Kubitza und Bjarne Fecht im Landeskader!!!

Ruven Kubitza (rechts) und Bjarne Fecht aus der Nachwuchsschmiede SG Rodenberg trainieren im Landeskader in Hannover!

 

Tischtennis ist das größte Hobby des achtjährigen Ruven und des gleichaltrigen Bjarne aus Rodenberg. Dafür lassen die Drittklässler (fast) alles andere liegen. Sie zählen zu den größten Talenten ihrer Altersklasse in Niedersachsen und wurden deshalb von den Landestrainern des Niedersächsischen Tischtennisverbandes (TTVN) für den Landes-Sichtungskader nominiert. Hier trainieren die Beiden nun seit einiger Zeit zweimal die Woche für jeweils 2,5 Stunden mit anderen talentierten 8- bis 12-jährigen Jungen und Mädchen aus verschiedenen Teilen des Bezirks Hannover.

mehr lesen 0 Kommentare

SGR richtet Jugendkreisrangliste aus

Am 05.03.2016 hat unsere Sparte die Kreisrangliste der Jugend ausgerichtet. 

Die 'Schaumburger Nachrichten' haben am 08.03.2016 über die hervorragend besuchte Veranstaltung berichtet.

Das Turnier ist hervorragend abgelaufen und wir als Ausrichter haben viel Lob von den Teilnehmern, den Eltern und den anwesenden Vertretern des Kreisverbandes Schaumburg bekommen. Jeder, der schon mal an der Ausrichtung eines solchen Turnieres beteiligt war, kann bestätigen, welch großer Aufwand dafür nötig ist. 

mehr lesen 0 Kommentare

2. Herren – Halbzeitbilanz

Nachdem wir die Hinrunde der 2. Bezirksklasse - Staffel 7 mit nur einer Niederlage als Tabellenzweiter abgeschlossen hatten, definierten wir das Ziel, diesen 2. Platz mindestens zu halten und wenn möglich zu verbessern.

mehr lesen 0 Kommentare

Vereinsmeister 2016 stehen fest

Die Sparte hat am 23.01.2016 in der neuen (alten) Halle im Jagdgarten ihre Vereinsmeister ermittelt. Wie immer wurde in der Einzelkonkurrenz nach Kreis- und Bezirksebene getrennt. Auf Bezirksebene gingen zehn Spieler an den Start. Auf Kreisebene haben die starken Schüler Arian Kubitza (11Jahre) und Ruven Kubitza (8 Jahre) teilgenommen und damit das Starterfeld auf 12 Teilnehmer komplettiert.

mehr lesen 0 Kommentare