Tischtennis in Rodenberg


Guten Tag, willkommen auf der Homepage der Tischtennissparte der SG Rodenberg.

 

Bei einigen der auf den verschiedenen Seiten abgelegten Bildern handelt es sich noch um (Platzhalter)Fotos des Webmasters, die sukzessive ausgetauscht werden. 

 

Wenn Du Korrektur- oder Verbesserungsvorschläge hast, dann schreib uns das bitte einfach in das Gästebuch. Vielen Dank!


Spielplanübersicht

Hier ist die Spielplanübersicht für alle Mannschaften der SGR:

Stand: in der neuen Saison wieder


Aktuelle Informationen


Peter Heppes und Peter Simon gewinnen das Stiftungsturnier

Zum Saisonabschluss der Saison 2016/17 wurde das alljährliche Stiftungsturnier der Tischtennissparte der SG Rodenberg ausgespielt.

Mit über 20 Teilnehmern war die Halle trotz der bereits beendeten Saison und der nicht mehr ganz tischtennisgerechten Temperaturen an einem Freitagabend sehr gut gefüllt. Da traditionell der Spaß und ein netter Saisonabschluss bei diesem Turnier im Vordergrund stehen, wurde in zugelosten Zweiermannschaften gespielt, wobei auf Basis der TTR-Werte immer ein Spieler aus einer höheren mit einem Spieler aus einer der unteren Mannschaften zusammengelost wurde. Um zusätzlich in den einzelnen Spielen eine gewisse Ausgeglichenheit herzustellen, wurde mit einer Punktvorgabe (1 Punkt pro Klassenunterschied) gespielt.

Nach vielen guten und spannenden Spielen setzten sich weit nach Mitternacht Peter Heppes und Peter Simon im Finale der Hauptrunde gegen Erhard Hoffmann und Christian Wulf durch. Die Trostrunde gewannen Matthias Ranzow und Jan-Philipp Köhler gegen Gerd Becher und Stefan Herberg.

Nach der sportlichen Betätigung gab es aus der sehr gut ausgestatteten Kantine noch einige Kaltgetränke, um den Elektrolythaushalt wieder auszugleichen. Ebenso wurden natürlich auch noch intensive Spielanalysen durchgeführt.

 

Sören

 

Hier sind die Fotos dazu.

0 Kommentare

TT-Jugend erfolgreich bei den Bezirksjahrgangsmeisterschaften!

Mit vier Tischtennis Nachwuchstalenten fuhren die Rodenberger am 20. Mai nach Tündern, um sich mit den besten Spielern der sieben Kreise im Bezirk Hannover zu messen.

 

Bei den Schülerinnen spielten Lenja Herberg (Jahrgang 2006) und Linda Preugschat (Jg. 2007) um die Punkte. Lenja konnte tolle Erfolge erzielen und erreichte am Ende einen guten Platz 8. Linda konnte sich sogar einen hervorragenden 3. Platz erkämpfen und hat damit die Qualifikation zur nächsten Ebene geschafft.   

Bei den Schülern gingen Robin Neumann (Jg. 2006) und Ruven Kubitza (Jg. 2007) an die Tische. Robin, der zum ersten Mal bei einem solchen Turnier teilnahm, konnte erste Achtungserfolge erzielen und Erfahrungen sammeln. Ruven konnte sich in der Spitzengruppe etablieren und erreichte letztendlich ebenfalls einen hervorragenden 3. Platz.

Neben den sportlichen Erfolgen in Tündern hatte sich Bjarne Fecht bereits im Vorfeld für die nächste Ebene qualifiziert. Das bedeutet: Mit Linda, Bjarne und Ruven treten drei Rodenberger bei den Landesjahrgangsmeisterschaften des Tischtennis Verbands Niedersachsen am 10. Juni in Empelde angetreten. Die Info dazu folgt. 

 

Das Jugend-Trainerteam der SG Rodenberg

1 Kommentare

Jugend holt erneut den Kreismeistertitel!!!

Das erfolgreiche Team!
Das erfolgreiche Team!

Goßer Jubel in der Sparte.

Die erste Schülermannschaft holte sich erneut die Meisterschaft in der Kreisliga. In der Aufstellung Sönke Fecht, Arian Kubitza, Marlon Ranzow und Timo Preugschat (v. l.) blieb das junge Team die komplette Saison über ohne Niederlage und holte

sich somit verdient und souverän den Titel!!!

Ärgster Konkurrent war hierbei die 2. Mannschaft der SGR, welche in der Aufstellung Bjarne Fecht, Maximilian Loth, Dustin Dreyer und Ruven Kubitza der ersten Mannschaft im entscheidenden Spiel knapp mit 5:7 unterlag.

 

Webmaster

0 Kommentare

Tischtennisdamen gelingt Aufstieg in erster Saison!

Nachdem für die Saison 2016/2017 wieder eine Damenmannschaft zum Punktspielbetrieb gemeldet werden konnte, war die Freude der Tischtennisdamen über ihren überraschenden Aufstieg riesengroß

mehr lesen 0 Kommentare

1. Herren: Wichtige Punkte im Abstiegskampf!!!

In einem spannenden und umkämpften Spiel hat unsere 1. gegen den TuSpo Bad Münder 9:6 gewonnen und damit zwei ganz wichtige Punkte für den Klassenerhalt geholt.

mehr lesen 0 Kommentare

Wenn Tischtennis einfach wäre, würde es Fußball heißen!



Tischtennis in Rodenberg (Trainingszeiten)

Diese Seite richtet sich natürlich nicht nur an die bereits in unserer Sparte aktiven Sportler, sondern möchte gern zum Mitmachen einladen.

Schaut doch im Rahmen der nachstehenden Trainingszeiten einfach mal in die Sporthalle an der

Julius-Rodenberg-Schule, Im Jagdgarten 1 rein. (hier gehts zum Routenplaner)

Dienstag

Schüler/Jugend
18:00 - 19:30 Uhr
Erwachsene 19:30 - 22:00 Uhr

 

Freitag

Schüler/Jugend
17:30 - 19:30 Uhr
Erwachsene 19:30 - 22:00 Uhr