Artikel mit dem Tag "Herren 3 2017/2018"



25. April 2018
Am Sonntag den 15.4.18 fand das letzte Spiel der 3. Herren + Dame in Hagenburg statt. Durch weiteres Verletzungspech reisten wir mit 2 Stammspielern und 4 Schülern/Jugendlichen an.
23. April 2018
An unserem vorletzten Spiel mussten wir beim Tabellenzweiten, der vierten Mannschaft vom TSV Algesdorf, antreten. Da unsere Verletzungssorgen leider zu Saisonende immer größer wurden, sind wir in dieser Begegnung mit Björg, Steven und Timo angetreten. Vielen Dank für ihren Einsatz.
27. März 2018
Mit einem starken 9:4 gegen die Sportkameraden vom TuS Fortuna Lauenhagen konnten wir unseren 5. Tabellenplatz festigen, da unser direkter Tabellennachbar Bergkrug zwei Niederlagen hinnehmen musste.
14. März 2018
Am Freitag den 02.03. hatten wir zum Abschluss der "englischen Woche" unsere Sportfreunde aus Liekwegen zu Gast. Wie die intensive Suche in unseren Terminkalendern bestätigt hatte, war das auch der einzige Termin in den kommenden Wochen, in denen wir einigermaßen komplett antreten konnten. Unsere Gäste aus Liekwegen, aktuell Tabellenvorletzter, hatten vor diesem Hintergrund Verständnis, dass wir dem Wunsch nach einer Terminverlegung nicht entsprechen konnten - was leider zur Folge hatte,...
05. März 2018
Am vergangenen Dienstag, 27.02., empfing die Dritte mit dem TTC Wölpinghausen die Mannschaft, die uns in der Vorrunde die zweithöchste (und bislang letzte) Niederlage beigebracht hatte. Da bei diesem 4:9 etliche knappe Spiele dabei waren und wir - wenn auch mit etwas grippegeschwächtem Ronny - in Bestbesetzung antreten konnten, hatten wir zumindest die Hoffnung, den Spielausgang knapper zu gestalten. Im ersten Doppel konnten Christian und Peter ihre in Wölpinghausen begonnene Serie nach...
17. Februar 2018
Unser erstes Heimspiel der Rückrunde stand an. Am 16.02. empfingen wir die Gäste vom VfL Bad Nenndorf II. Wir konnten in stärkster Besetzung antreten. Im Doppel (Chris / Peter, Ronny / Schluppi, Silvia / Beppo) lief es wie geschnitten Brot – alle drei Punkte waren für uns zu verbuchen. Ronny war noch warm und ließ Robert Gehre keine Chance auf einen Satzgewinn. Chris hatte es gegen Jonas Merkert deutlich schwerer und musste sich nach vier Sätzen leider geschlagen geben – 4:1
17. Februar 2018
Am 12.02. stand unser 3. Auswärtsspiel in Folge an. Gegner waren die Sportfreunde aus Hohnhorst. Kurz vor dem Spiel erfuhren wir, das Heiko Steege am Vortag verstorben war. Das Spiel fand auf Wunsch der Gastgeber aber trotzdem statt. Der Spartenleiter fand bewegende Worte und wir waren alle vereint im Gedenken an Heiko. Ohne Christian, der dienstlich unterwegs war, ging es los. Dafür stand Björg als starker Ersatz zur Verfügung – dafür schon Mal vielen Dank.
14. Februar 2018
Unser zweites Montagsspiel in Folge fand am 09.02. in Bergkrug statt. Nicht unbedingt ein gutes Pflaster für die Rodenberger, da Bergkrug III ausgesprochen heimstark ist und wir oft nicht unsere gewohnte Leistung in der kleinen Halle mit den gelben Spielbällen abrufen konnten. Die Papierform sprach allerdings für uns, da Bergkrug III die Nr. 2, Rufus Wilkening, an die 1.(!) Mannschaft abgeben mußte und wir erstmals in der neuen "Standardbesetzung" (mit Schluppi für Sören) antreten konnten.
13. Februar 2018
Am Montag, dem 22.01. stand unser durch den Spielplan vorgegebenes Januarspiel bei der SG Rehren-Ohndorf II an. Gegenüber dem Hinspiel, in dem sich die Rehrener ein aus unserer Sicht schmeichelhaftes 8:8 erkämpfen konnten, traten beide Mannschaften mit einer neuen Nr. 1 an. Unser Langzeitverletzter Sören wurde durch unseren Vereinsmeister Björg vertreten.
16. Dezember 2017
Anfang Dezember standen für uns die beiden letzten Spiele der Hinrunde an. Zunächst empfingen wir am 1.12. die zweite Mannschaft des TuS Germania Hohnhorst, die ebenso wie wir mit Dame und einem starken Ersatzspieler antraten. Gleich zu Beginn konnten wir unseren positiven Trend in die neu formierten Doppeln mitnehmen und sogar 2:0 in Führung gehen. Silvia und Beppo harmonierten in ihrem ersten Spiel in dieser Konstellation so gut, daß Ihnen die Überraschung gegen das starke Doppel 1 der...

Mehr anzeigen