Artikel mit dem Tag "Herren 1 2017/2018"



08. März 2018
Am 02.03. ging es zuhause gegen Nienstedt, die zu diesem Zeitpunkt mit gleicher Punktzahl (allerdings mit 3 Spielen mehr) einen Platz hinter uns auf dem Relegationsplatz standen. Da Nienstedt nach unserem Spiel nur noch gegen den Tabellenersten Hameln spielen muss, während wir noch 4 Spiele offen haben, wussten wir, dass wir mit einem Sieg den direkten Klassenerhalt fast perfekt machen konnten.
08. März 2018
Am 21.02. ging es zum Pokalachtelfinale für die 1. Herren nach Hespe. Nachdem wir wenige Tage vorher in der Liga überraschend 9:4 gegen Hespe 2 extrem wichtige Punkte im Abstiegskampf holen konnten, mussten wir uns im Pokal leider mit 8:8 und dem schlechteren Satzverhältnis mehr als unglücklich geschlagen geben. Wir spielten mit Roland, Puffi, Olli und Kubi, Hespe mit Terrey, Schildmeier, Henselewski und Stadtländer.
18. Februar 2018
Im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga konnten wir in den letzten 2 Wochen 4 überraschende, aber ganz ganz wichtige Punkte gegen Tündern II (9:3 / 09.02. / Tabellenfünfter) und Hespe (9:4 / 16.02. / Tabellendritter) holen. Mit jetzt 11:13 Punkten sieht es mit dem direkten Klassenerhalt wieder sehr gut aus, da alle Mannschaften hinter uns schon mehr Spiele und teils deutlich mehr Minuspunkte als wir haben (Bergkrug 11:15, Nienstedt 9:21, Bad Münder 6:18 und Rusbend 5:23).
14. Januar 2018
Bezirksliga: TSV Algesdorf III - SGR I Am 09.01. ging es zum Rückrundenstart für die 1. Herren zum Tabellenzweiten nach Algesdorf. Da wir hier schon im Hinspiel mit 3:9 nicht sonderlich gut aussahen und in Algesdorf zusätzlich noch mit Plastikbällen gespielt wird, wussten wir, dass die Aufgabe mehr als schwierig werden wird.
06. Dezember 2017
03.11. Nienstedt – SGR I 6:9 Beim starken Aufsteiger aus Nienstedt konnten wir (etwas überraschend?) nach überzeugender Mannschaftsleistung mit 9:6 gewinnen. Herauszuheben ist ein 3:2 Sieg von Olaf gegen Alexander Zick (dem zu diesem Zeitpunkt mit knapp 1850 TTR-Punkten stärksten Spieler der Klasse) und ein 4:0 unserer Mitte um Roland und Kubi. Unser starker Ersatz Andi, für Klinge, konnte ebenso 2 Einzel gewinnen und holte auch den entscheidenden 9 Punkt.
28. Oktober 2017
Am 20.10.17 ging es zuhause gegen Rusbend. In den letzten Jahren / Jahrzehnten haben wir gefühlt 30 mal gegeneinander gespielt und wie auch immer die Aufstellungen waren, ergaben sich meist sehr knappe, lange und spannende Spiele. Durch den Ausfall Ihres Spitzenspielers Hartmut Könemann (die SG Rodenberg wünscht gute Besserung) steht Rusbend etwas überraschend weiter unten, als man vor der Saison erwartet hätte. Da Rusbend demgemäß auch gegen uns mit Ersatz antrat, haben wir uns vor dem...
14. September 2017
Nach dem knappen Klassenhalt in der vorherigen Saison, wo die Erste erst durch 6 Punkte in den letzten 3 Spielen die notwendigen Punkte erspielte, ist das Ziel für die neue Saison wieder die Bezirksliga zu halten. Da wir mit den gleichen 6 Mann spielen, aber sehr oft auf Klinge verzichten müssen und die Aufsteiger Bergkrug und Nienstedt, sowie die Rückzieher Tündern II und Fuhlen die Liga sehr ausgeglichen machen, ist das Erreichen des Klassenerhaltes mindestens als schwierig zu bewerten.